Startseite | Individualpsychologie | Publikationen


Publikationen

Foto einer 'Titelseite der Zeitschrift für Individualpsychologie

Aufsätze und Themenhefte der ZfIP

  • Macht und Gewissen in Zeiten des Umbruchs. Zeitschrift für Individualpsychologie 47 (2/2022). Hg. gemeinsam mit Nestor Kapusta
  • Schule, nichts als Schule! Lassen sich geschlossene Systeme entwickeln?
    In: Pit Wahl (Hg.): Geschlossene Gesellschaften zwischen Abschottung und Durchlässigkeit. Beiträge zur Individualpsychologie Bd. 42, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2016, S. 29-44
  • „Meilenweit voraus“ – Vom Humor oder von den Möglichkeiten und Grenzen von Personalentwicklung an Schulen.
    In: Pit Wahl, Heiner Sasse und Ulrike Lehmkuhl (Hg.): Freude – Jenseits von „Ach und Weh“? Beiträge zur Individualpsychologie Bd. 37, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2011, 234-249
  • Mündlich mangelhaft. Individualpsychologische Beratungsarbeit mit schweigenden Schülerinnen und Schülern in der gymnasialen Oberstufe.
    In: Zeitschrift für Individualpsychologie 35 (4/2009), 419-431
  • Beraten will gelernt sein. Individualpsychologische Beraterinnen/Berater (DGIP) und Beratungslehrkräfte in Schulen.
    In: Zeitschrift für Individualpsychologie 34 (2/2009), 205-211
  • Ausbildung als Dauerkrise? Ein individualpsychologischer Blick auf Personen und System in der zweiten Phase der Lehrerbildung.
    In: Ulrike Lehmkuhl (Hg.): Die Gesellschaft und die Krankheit. Perspektiven und Ansichten der Individualpsychologie, Beiträge zur Individualpsychologie Bd. 31, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2005, 307-319 
  • „Gott ist größer als Honecker“ – eine religiöse Biografie individualpsychologisch betrachtet.
    In: Ulrike Lehmkuhl (Hg.): Wie arbeiten Individualpsychologen heute? Beiträge zur Individualpsychologie Bd. 29, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2003, 120-136

Rezensionen

  • Ada Fuest (Hg.): Mit Flüchtlingskindern lernen. Anregungen und Projekte aus der Praxis. Basiswissen Grundschule Bd. 34 (2017),
    in: Loccumer Pelikan 3/2017, 69-70 
  • Pascal Mercier: Nachtzug nach Lissabon (2004),
    in: DGIP intern. Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie 25 (3/2006), 20-21
  • Yann Martel: Schiffbruch mit Tiger (2003),
    in: DGIP intern. Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie 23 (3/2004), 18-20
  • Siga Diepold (Hg.): Die Fundgrube für Klassenlehrer (1999),
    in: Loccumer Pelikan (1/2002), 53, sowie in: Zeitschrift für Individualpsychologie 28 (2/2003), 207 
  • Matthias Günther: Interesse am Mitmenschen. Lebensstilorientierte Bibelerschließung im biblischen Unterricht (2001),
    in: Loccumer Pelikan (1/2002), 53-54, sowie in: Zeitschrift für Individualpsychologie 27 (1/2002), 65-67

Stand: 12/2021